Personalausschreibungen

In der Stadt Welzow wird die Stelle

einer Kämmerin/ eines Kämmerers

zur voraussichtlichen Besetzung ab 01.09.2018 unbefristet extern ausgeschrieben.

Der Stellenumfang entspricht einer Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD (VKA) in die EG 11.

Gesucht wird eine erfahrene, zielstrebige und kompetente Persönlichkeit, die über ein hohes Maß an Engagement bei der Lösung der vielseitigen, komplexen und modernen interdisziplinären Aufgaben in einer kommunalen Finanzverwaltung, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie der Fähigkeit zur Führung von Mitarbeitern/innen verfügt.

Der Stelleninhaber des Aufgabengebietes zeichnet verantwortlich für folgende Arbeitsschwerpunkte:

  • Leitungs- und Kontrollfunktion des Fachbereiches Kämmerei, bestehend aus den Sachgebieten Haushalt, Stadtkasse, Steuern
  • Planung und Führung der städtischen Haushaltswirtschaft, des Finanz-sowie Abgabewesens
  • Aufstellen des Haushaltsplanes, des Ergebnis- und Finanzplanes und der Bilanz
  • Aufstellung des Jahresabschlusses und des Gesamtabschlusses
  • Haushaltsüberwachung, Verwaltung des Geldvermögens und der Schulden
  • Vollzug der Haushaltssatzung
  • Entwickeln von Strategien zur langfristigen Herstellung und Wahrung des Haushaltsausgleichs sowie die Investitionsberatung und Kreditwirtschaft
  • Umsetzung der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Erarbeitung von Beteiligungsberichten
  • Aufsicht über die Finanzbuchhaltung (Kassenwesen)
  • Entwicklung des Finanzcontrolling

Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Ihr sonstiges Profil:

  • eine aufgeschlossene, durchsetzungsstarke, berufserfahrene, verantwortungsbewusste, führungsstarke und entscheidungsfreudige Persönlichkeit. Sie muss sich zielstrebig, leistungsorientiert und geleitet von wirtschaftlichen Überlegungen in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister und den politischen Gremien der Stadt für eine positive Entwicklung der Stadt Welzow einsetzen. Sie soll eine bürgerorientierte Verwaltung engagiert mitgestalten. Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit zur Mitarbeiterführung werden vorausgesetzt.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene wirtschafts- oder finanzwissenschaftliche Ausbildung oder den Abschluss als Verwaltungsfachwirt oder vergleichbare Fachrichtungen
  • mehrjährige Berufserfahrung in verantwortlicher Position
  • umfangreiche betriebswirtschaftliche, finanzwirtschaftliche und haushaltsrechtliche Fachkenntnisse einschließlich Kenntnisse im neuen kommunalen Finanzmanagement
  • fundierte Fachkenntnisse im Verwaltungsrecht und angrenzender Rechtsgebiete erwünscht
  • nachweisbare Leitungserfahrung
  • sicherer Umgang mit modernen Kommunikations- und Textverarbeitungssystemen (MS-Office) bzw. Anwendungssoftware in der Finanzwirtschaft

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten und sehr abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit leistungsbezogenen Entgeltbestandteilen, einer betrieblichen Altersversorgung sowie Maßnahmen zur Gesundheitsförderung an

Ihre aussagefähige Bewerbung (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse, etc.) richten Sie bitte bis zum 23.07.2018 unter dem Kennwort: Bewerbung FBL Kämmerei an die:

Stadt Welzow
Bürgermeisterin
Poststraße 8
03119 Welzow

 

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt.

Vorstellungsreisekosten werden nicht erstattet.

nach oben